Der Verein: Ziele und Aufbau

Die IGSM e.V. tritt für den Erhalt und Ausbau von surfbaren Wellen ein, die es uns erlauben, unseren Sport in Einklang mit der Natur auszuüben. Dringlichstes Ziel ist es, die Urstätte des Riversurfens weltweit, die Floßlände, wieder dauerhaft zum Laufen zu bringen. Darüber hinaus bemühen wir uns, eine weitere Welle im Verlauf des Eisbaches legal und verbessert surfbar zu machen. Nicht zuletzt soll auch mindestens eine der ursprünglichen Isar-Wellen (Wittelsbacherbrücke) durch bauliche Maßnahmen dauerhaft surfbar werden.

Durch unsere Struktur wollen wir möglichst allen Anliegen innerhalb der community gerecht werden.
Dadurch können sich alle SurferInnen und Interessieten einbringen. Stimmberechtigt sind jedoch nur ordentliche Vereinsmitglieder.

Der Vereinsvorstand besteht derzeit aus :

1. Vorstand: Wolfrik Fischer
2. Vorstand: Philipp Altenhöfer
3. Vorstand: Stefan Hornung
4. Vorstand: Sebastian Hüsch
5. Vorstand: Rainer Pichl
Schriftführerin: Waltraud Lang
Kassenwart: Johannes Reiche

Die letzte gültige Fassung der Satzung könnt ihr HIER einsehen.

Mehr zu unseren Zielen in den Infos zu den Arbeitsgruppen.

 

OrganigrammIGSMe_2_1