IGSM Repairworkshop, Flohmarkt und Surf Expo

 

 

ACHTUNG geänderte Location!

Hallo liebe IGSM Mitglieder,

hiermit wollen wir euch recht herzlich zur ersten IGSM Surf Expo am 08/09.07.2107 in der AMD Akademie Mode und Design Infanteriestraße 11a, 80797 München einladen! Ihr fragt euch sicherlich, was soll das sein.. daher erstmal ein kleiner Überblick zum geplanten Programm:

Samstag 08.07.2017:
14:00 Uhr: Start Repair Workshop Teil 1
18:00 Uhr: Ende Repair Workshop Teil 1
18:00 Uhr: Grill’n’Chill für alle Surfer bis Open End

Sonntag 09.07.2017
11:00 Uhr: Start Repair Workshop Teil 2
11:00 Uhr: Start Flohmarkt (From Surfers to Surfers)
11:00 Uhr: Start Infostände der Local Surf Brands
16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Mit dieser Veranstaltung wollen wir euch und der Münchner Riversurfszene zum einen die Möglichkeit bieten, die Basics einer erfolgreichen Boardreparatur zu erlernen, zum anderen, euer nicht benötigtes Equipment zu verkaufen, bzw., falls ihr etwas neues Gebrauchtes sucht, dort zu erstehen.
Zudem bieten wir euch die Möglichkeit, euch über die Münchner Surf Brands zu informieren und direkt mit den Shapern und Inhabern in Kontakt zu treten und dabei mehr über deren Intuition und Surfphilosopie zu erfahren. Soviel mal zu den allgemeinen Infos…. hier die Details:

1. Repair Workshop:
Welcher Riversurfer kennt das nicht, einmal nicht aufgepasst und schon schlägt das Board in einer Mauer oder einem Stein ein und hat ein Ding….
Genau für solche Fälle wollen wir euch die Möglichkeit bieten eure kaputten Boards mit und unter Anleitung von erfahrenen Board Repair Doctors aus München diese Schäden erfolgreich zu beheben. Der IGSM ist es gelungen, hierfür zwei richtig gute Spezialisten aus München als Workshop Leiter zu engagieren!

Die Hardfacts im Überblick:
– Voraussetzungen:
* Ihr habt ein Board mit einem oder mehreren Dings die nicht oder nur vorübergehend (Solarez) repariert wurden. Alte oder schlecht
reparierte Stellen können auch professionell repariert werden 😉
* Ihr wollt eure kaputten Boards erfolgreich selber reparieren können und wollt kleine Kniffe und Tricks von Profis bekommen.
* Ihr interessiert euch wie man kleinere „Dings“ schön, sauber und dicht repariert.

– Die Workshopleiter:
Wir konnten mit Jonas Österle und David Balzar zwei sehr erfahrene und richtig gute Boarddoctors verpflichten. Jonas Österle wird den ersten Teil des Workshops leiten und auf die Basics der Reparaturvorbereitung, dem Entfernen von defektem Material, dem Auffüllen der Schadstelle, sowie dem Glasen der Schadstelle mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im zweiten Teil des Workshops am 09.07.2017 wird sich David Balzar mit euch dem richtigen Abschleifen und Finishing der zu reparierenden Stelle kümmern.

– Kosten:
*IGSM Mitglieder: 15,00 €
*Nicht IGSM Mitglieder: 30,00 €
In diesen Kosten sind alle Materialkosten wie Schleifpapier, Harz und Glasfasern enthalten.

– Anmeldung:
* Die Teilnehmerbegrenzung liegt bei 20 Teilnehmern.
* Nur per Mail an j.reiche@igsm.info

2. Grill’n’Chill:
– Lasst uns alle zusammen Grillen und Chillen. Die IGSM kümmert sich um Grills und ihr bringt mit auf was ihr Lust habt.
– Für Musik und Getränke zu surfergerechten Preisen ist gesorgt.

3. Flohmarkt:
– Ihr habt Neos, Surfboards oder anderes Equipment, welches ihr nicht mehr braucht? Dann habt ihr am 09.07.2017 die Möglichkeit, es dort an den Mann oder die Frau zu bringen,
– Ihr sucht nach einem gebrauchten Surfboard oder nach einem passenden Neo? Dann schaut vorbei. Es wird sicher jmd. das richtige für euch haben.
– Vorraussetzungen:
*Verkauft eure Sachen zu fairen Preisen
*Kein kommerzieller Sale (keine Surf Companies, keine professionellen Second Hand Anbieter, etc., ggf. kann Hausverbot
erteilt werden)
*Es gibt keine Standgebühr, aber über eine kleine Spende freut sich die IGSM natürlich immer 😉

4. Surf Expo:
– Wir wollen euch die Möglichkeit bieten, euch einen Überblick über die lokalen Surfbrands zu verschaffen und sie besser kennenzulernen.
– Die Münchner Surfbrands können euch einen Einblick in ihre Firmenphilosophie geben.
– Ihr sollt wissen, welche Gesichter hinter der jeweiligen Surfbrand stehen.
– Vielleicht gibt es ja sogar noch irgendwelche nützlichen Give-aways? 😉

Wir hoffen, dass wir euer Interesse an dieser Veranstaltung geweckt haben, und würden uns surferisch freuen, wenn Ihr an einem oder  beiden Tagen in der Pfeuferstrasse vorbeischauen würdet! Wir werden in den nächsten Tagen immer mehr Infos via Facebook teilen, also stay tuned!

Solltet ihr noch Fragen oder Anregungen haben, so sind wir natürlich immer außerhalb der gängigen Surfzeiten für euch per Mail
(j.reiche@igsm.info) erreichbar.

Hauts rein und habt viel Spass an den Wellen,

Euer Vorstand der IGSM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.